Bärbel Höhn (MdB-Grüne) besucht Akademie Mont-Cenis

„Lokale Solarenergie für die globale Energiewende“: Unter diesem Motto besucht Bärbel Höhn, stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, am Montag 26.8. von 13.00-15.00 Uhr  die Fortbildungsakademie Mont-Cenis in  Sodingen. In Begleitung der Herner Bundestagskandidatin Sabine von der Beck lässt sie sich vom Vorstand der Herner Stadtwerke, Ulrich Koch, das Konzept des Energieparks erläutern. Außerdem trifft sie sich mit Vertretern der Bürgerinitiative zu Erhaltung des Akademiewäldchens, die von ihrem erfolgreichen Kampf gegen die Fällung der Bäume berichten werden.  Susanne Marek, Sprecherin des  grünen Kreisverbandes: “Rund um die Akademie findet die ökologische Wende statt, das wollen wir unserer früheren Umweltministerin gern mal zeigen.“

Neuste Artikel

GRÜNE JUGEND: „Dudda muss Schulen endlich den Rücken freihalten!“

Schulen öffnen – aber unter welchen Umständen?

Blumenthal zum grünen Herz Hernes entwickeln!

Ähnliche Artikel