Gesellschaft zur Modernisierung der Schulen: Grüne holen sich Rat aus Moers

Kompetenten Rat holte sich die Grüne Fraktion zu der Frage, ob in Herne eine Gesellschaft zur Sanierung und Modernisierung von Schulen gegründet werden soll. In Moers gibt es eine solche Gesellschaft, sie existiert seit zehn Jahren und hat gerade die letzte Schule modernisiert und damit ihren Bauauftrag erledigt, sie wird aber für die Unterhaltung der Gebäude weitere zwanzig Jahre verantwortlich sein. Vorsitzender des Aufsichtsrats dieser Moerser Gesellschaft ist Christoper Schmidtke (links im Bild mit Pascal Krüger), Fraktionsvorsitzender der Grünen im Moerser Rat. Er berichtete von den positiven Erfahrungen, die Moers mit diesem Modell gemacht hat. Seine Empfehlung an die Herner Grünen: Unterstützt ein solches Modell, wenn die Bezirksregierung ihr Einverständnis erklärt.

Neuste Artikel

GRÜNE JUGEND: „Dudda muss Schulen endlich den Rücken freihalten!“

Schulen öffnen – aber unter welchen Umständen?

Blumenthal zum grünen Herz Hernes entwickeln!

Ähnliche Artikel