Grüne Jugend bereitet sich auf Kommunalwahlen vor

Die Grüne Jugend Herne traf sich am Mittwoch, den 15.01.2020, zu ihrer ersten Mitgliederversammlung der Dekade. Auf der Tagesordnung standen einige wegweisende Punkte: es gab inhaltliche und personelle Diskussionen zur Kommunalwahl, und die Gründung des Rings politischer Jugend (RPJ) wollte ebenfalls vorbereitet werden. Delegierte für den Rat des RPJ sind Anna Kern und Marvin Müller, Fabian May soll Gründungsvorsitzender werden.

Die Grüne Jugend vergab ebenfalls Unterstützungsvoten für die Kommunalwahl. Sie stellte sich einstimmig hinter Pascal Krüger als grünen OB-Kandidaten und empfahl außerdem vier junge Menschen für die Ratsliste. Anna Schwabe, Justus Lichau, Anna Kern und Fabian May wollen als junge Menschen ihren Beitrag zur grünen Kommunalpolitik leisten – und die Grüne Jugend votierte einstimmig, sie dabei zu unterstützen.

Neuste Artikel

GRÜNES LICHT ZUR KLAGE-PRÜFUNG GEGEN DIE ZDE-ERWEITERUNG

PERIODENARMUT IST AUCH EINE ARMUT AN INFORMATIONEN

QUINOASCHULE – VERWALTUNG LÄSST WICHTIGE FRAGEN OFFEN

Ähnliche Artikel