Gemeinschaftsschule

Grüne informieren über Gemeinschaftsschule

Die Gemeinschaftsschule bietet neue Bildungschancen für Herne, davon sind die Herner Grünen überzeugt. Die endgültige Anmeldung bei der Bezirksregierung Arnsberg muss in nächster Zeit stattfinden um noch am Schulversuch teilnehmen zu können. Deshalb informiert die Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen über diese noch wenig bekannte Schulform.

Als Referent wurde Achim Körbitz gewonnen, ehemaliger Realschuldirektor in Herford und Lehrbeauftragter an der Universität Bielefeld. An der Fakultät für Erziehungswissenschaften befasst er sich mit Schulentwicklung und Schulforschung. Achim Körbitz ist Mitglied des Planungsstabes des Schulministeriums NRW und hat schon eine Reihe von Gemeinden beraten, die eine Gemeinschaftsschule einführen wollen. Zum Stand der Herner Vorbereitung auf die Gemeinschaftsschule wird Gudrun Thierhoff als zuständige Dezernentin Stellung nehmen. Die Diskussionsleitung hat Peter Hugo Dürdoth.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 31. Mai 2011, um 19.00 Uhr in der VHS Herne, Raum 64, statt.

Die Einladung können Sie auch als PDF betrachten.

Neuste Artikel

Schulen öffnen – aber unter welchen Umständen?

Blumenthal zum grünen Herz Hernes entwickeln!

„Weiter so!“ in Herne – SPD lässt Sondierungsgespräche mit GRÜNEN platzen

Ähnliche Artikel