Bergstrasse

Tempo 30 an der Bergstraße: Grüne und SPD stellen Antrag

 

In der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Herne-Mitte werden Grüne und SPD die Verwaltung beauftragen, für die Bergstraße Tempo 30 anzuordnen. Über einen längeren Zeitraum sollen Geschwindigkeitskontrollen durch geführt werden, jeweils zu den Hauptverkehrszeiten zwischen 7.00 Uhr und 8.00 Uhr sowie zwischen 15.30 Uhr und 17.00 Uhr. Zunächst sollen Verkehrsteilnehmer über eine „Smiley“-Anlage auf die erlaubte Geschwindigkeit hingewiesen werden, erst nach zwei Wochen gibt es Verwarnungsgelder und Bußgeldbescheide.

 

Besucher des „Südpool“ und SchülerInnen der beiden Schulen an der Bergstraße sollen so besser geschützt werden.

Der Antrags als PDF-Datei.

 

Neuste Artikel

UMWELTTAG DER STADT HERNE

OFFENER BRIEF AN DEN VORSITZENDEN DER SPD-FRAKTION HERNE ZU DEN ÄUSSERUNGEN IN DER RATSSITZUNG VOM 05.09.2023

GRÜNE IM RAT WOLLEN NETTO-NULL-VERSIEGELUNG

Ähnliche Artikel