Pogromnacht

Pogromnacht am 9. November

Auch in diesem Jahr erinnern die Herner Grünen an die Progromnacht 1938. Am 9. November um 18.00 Uhr werden sie an der ehemaligen Herner Synagoge in der Schaeferstraße (heute AOK) einen Kranz niederlegen. Herr Naor von der Jüdischen Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen wird Worte des Gedenkens sprechen. Alle Hernerinnen und Herner sind eingeladen.

Neuste Artikel

GRÜNE JUGEND: „Dudda muss Schulen endlich den Rücken freihalten!“

Schulen öffnen – aber unter welchen Umständen?

Blumenthal zum grünen Herz Hernes entwickeln!

Ähnliche Artikel