Schulte und Heinzel wiedergewählt

Mit großer Mehrheit  wurde Dorothea  Schulte als Fraktionsvorsitzende von Bündnis`90/Die Grünen wiedergewählt. Bei nur einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen stimmten 13 Mitglieder der Gesamtfraktion für sie. Noch etwas besser schnitt ihr bisheriger Stellvertreter ab: Wolfgang Heinzel erhielt 15 Ja Stimmen, eine Nein und eine Enthaltung. Als Beisitzerin wurde Susanne Gleba, sachkundige Bürgerin im Sozialausschuss mit 15 Ja Stimmen und 2 Enthaltungen gewählt. Sie löst Jürgen Saibic ab, der nicht wieder kandidierte. „Mit diesem Ergebnis gehen wir geschlossen in die zweite Hälfte der Ratsperiode und können uns ganz den Sachthemen zu wenden, „freut sich die wiedergewählte Fraktionsvorsitzende Schulte.

Neuste Artikel

GRÜNES LICHT ZUR KLAGE-PRÜFUNG GEGEN DIE ZDE-ERWEITERUNG

PERIODENARMUT IST AUCH EINE ARMUT AN INFORMATIONEN

QUINOASCHULE – VERWALTUNG LÄSST WICHTIGE FRAGEN OFFEN

Ähnliche Artikel