Ausbildung

Grüne Bürgermeisterin Tina Jelveh auf der WDR-Konferenz 2012

Am 23.10.2012 fand unter dem Thema „Vielfalt gestalten in Unternehmen, Medien und Stadtgesellschaft“ die WDR-Konferenz 2012 statt.

Kernthema der Gesprächsrunde, an welcher auch die Grüne Herner Bürgermeisterin Tina Jelveh teilnahm, war, der kulturellen Vielfalt in Unternahmen, in Kundschaft und in Publikum Rechnung zu tragen. Vielfalt als gelebte Realität – ein Thema, welches die Grünen seit Jahren politisch begleiten – wird heute auch in Unternehmen, Medien und der Stadtgesellschaft vorangetrieben stärker vorangetrieben als früher.

Tina Jelveh erklärte, dass es in Herne wichtig sei, Menschen mit Migrationshintergrund auch in die Verwaltungsstellen zu bekommen. Herne bemühe sich auf diesem Gebiet, aber man habe auch festgestellt, dass das Berufsbild des Verwaltungsfachangestellten in Migrantenfamilien nicht sehr bekannt sei. Hier sei vor allem auf dem Weg der Ausbildung noch einiges zu tun.

Neuste Artikel

STOPPT DIE ARBEITEN AN DER ZDE

MOBILE IMPFTEAMS EINSETZEN

Einstimmig! Stadt verhandelt über Kauf des SUEZ-Geländes durch Antrag der Grünen Fraktion

Ähnliche Artikel