Wananas: Grüne und SPD einig

Das Wananas soll neu gebaut werden: als Familienfreizeitbad, als Schul—und Vereinsbad. Darin sind sich Grüne und SPD einig, so wurde es im Hauptausschuss beschlossen. Die Zufahrt von der Dorstener Str. soll dabei so gestaltet werden, dass das dort vorhandene Wäldchen möglichst wenig geschädigt wird. Das Hallenbad in Wanne-Süd wird nach Fertigstellung des neuen Wananas geschlossen, auch das Lehrschwimmbecken an der Claudiusstr. Wird aufgegeben. Damit ist die Finanzierung für Bau und Unterhalt gesichert.

Neuste Artikel

Blumenthal zum grünen Herz Hernes entwickeln!

„Weiter so!“ in Herne – SPD lässt Sondierungsgespräche mit GRÜNEN platzen

GRÜNE FRAKTION wählt neuen Fraktionsvorstand

Ähnliche Artikel