Herzlichen Glückwunsch Marlies

Maria Reinke ist erneut zur stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin in Eickel gewählt worden. Dazu gratuliert ihr die Gesamtfraktion sehr herzlich. Die Wahl wurde möglich, weil sich Grüne, Linke, FDP und Piraten zu einer „bunten“ Wahlliste zusammengeschlossen hatten. Zuvor war ein Antrag der Piraten gescheitert, nur einen stellvertretenden Bürgermeister zu wählen. Die SPD war wohl davon ausgegangen, ihren Kandidaten für dieses Amt durchzubringen. Nach der Wahl von Maria Reinke wurde im Bezirk Wanne, der zwei Stunden später tagte, auf Antrag von CDU und SPD nur eine stellvertretende Bezirksbürgermeisterin gewählt. Die Angst vor einer weiteren „bunten“ Liste war wohl zu groß.

Neuste Artikel

GRÜNES LICHT ZUR KLAGE-PRÜFUNG GEGEN DIE ZDE-ERWEITERUNG

PERIODENARMUT IST AUCH EINE ARMUT AN INFORMATIONEN

QUINOASCHULE – VERWALTUNG LÄSST WICHTIGE FRAGEN OFFEN

Ähnliche Artikel