Frauenwoche: Grüne laden medica mondiale ein

„Für ein Leben in Würde und Selbstbestimmung“ lautet der Titel einer Veranstaltung, zu der die Herner Grünen die Referentin Kathrin Mengel von der Hilfsorganisation medica mondiale eingeladen haben. Sie wird über die Situation der Frauen in Liberia berichten, einem Land, in dem vierzehn Jahre lang ein furchtbarer Bürgerkrieg tobte. Hunderttausende Frauen und Mädchen erlebten sexualisierte Gewalt, wurden gefoltert oder als Soldatinnen in den Krieg gezwungen. Medica Mondiale engagiert sich zusammen mit der Deutschen Welthungerhilfe, um die Lebenssituation der Frauen zu verbessern. Medizinische und psychosoziale Betreuung stehen dabei im Vordergrund. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 17.März 2015, um 18.00 Uhr im Grünen Zentrum, Bahnhofstr. 15a statt, der Eintritt ist frei.

Neuste Artikel

Blumenthal zum grünen Herz Hernes entwickeln!

„Weiter so!“ in Herne – SPD lässt Sondierungsgespräche mit GRÜNEN platzen

GRÜNE FRAKTION wählt neuen Fraktionsvorstand

Ähnliche Artikel