Nur eine Gegenstimme: Auch FDP für Thomas Reinke

Nun hat er also auch die FDP überzeugt. Auf ihrem Parteitag sprachen sich die Herner Liberalen bei nur einer Gegenstimme für Thomas Reinke als OB-Kandidaten aus. Thomas Bloch, Vorsitzender der Herner FDP, sprach von einer Personenwahl, wies aber auch auf inhaltliche Gemeinsamkeiten, etwa in der Schulpolitik hin. Die endgültige Entscheidung fällt am 19. März, dann findet die offizielle Wahlversammlung der FDP statt.

Neuste Artikel

DAS DROHENDE AUS DES TIGERPALASTS MUSS VERHINDERT WERDEN

Grüne Herne laden zum Stadtteilgespräch nach Bickern

Solidarität mit psychisch kranken Menschen

Ähnliche Artikel