Buddemeier bei Grüner Fraktion

Hiltrud Buddemeier, Vorsitzende des Herner BUND (vierte von links), referierte bei der Grünen Fraktion zum Grünflächenentwicklungsprogramm (GEP). Trotz mancher Detailkritik begrüßte sie es, dass überhaupt ein solcher Plan aufgestellt wird. „Vor mehr als vier Jahren haben die Grünen den Anstoß zu dem GEP gegeben, nun ist es endlich da.“ so Buddemeier. Jetzt käme es darauf an, dass die ausgewiesenen Freiflächen nicht durch Randbebauung „angeknabbert“ werden. Das sehen die Grünen genau so, wir ihr umweltpolitischer Sprecher Pascal Krüger erklärte.

Neuste Artikel

OAK Wirtschaft der Herner Grünen zur Zukunft der Arbeit in Herne

Gemeinsame Presseerklärung des Arbeitskreis Soziales des Kreisverbandes Herne von BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN und Jacob Liedtke, Direktkandidat für den Wahlkreis 141

JEDE KONSERVE ZÄHLT

Ähnliche Artikel