Die GRÜNE JUGEND NRW kommt nach Herne

Am 17.09.2017 ab 16.30 Uhr veranstaltet der Grüne Kreisverband Herne zusammen mit Grünen Jugend NRW im Flottmannpark Herne die Aktion „Lebe wie du willst“. Mit der Aktion fordern die Grünen gesellschaftlichen Zusammenhalt und Akzeptanz für alle Menschen, egal welche Herkunft, Religion, Geschlecht oder Sexualität sie haben.

 

Zur Ankündigung sagt Jule Wenzel, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND NRW: „Wir sind unterwegs in über 40 Städten in NRW, um jungen Menschen und ihren Anliegen eine Stimme zu geben. Wir wollen zeigen, dass unser Land vielfältig immer noch am schönsten ist. Uns ist es egal, wo du herkommst oder woran du glaubst. Wir wollen nicht nur für Toleranz, sondern aktive Teilhabe werben. Die Wahlen in den USA, aber auch die Abstimmung zum Brexit haben gezeigt, dass es für uns junge Menschen dringend notwendig ist, unsere Interessen selbst und selbstbewusst zu vertreten, denn sonst tun es andere.“

Sabine von der Beck, Direktkandidatin der Herner Grünen zur Bundestagswahl, ergänzt: „Wir freuen uns auf eine gemeinsame Aktion mit der Grünen Jugend. Es ist wichtig, dass sich junge Menschen politisch in die Gesellschaft einbringen, und genauso wichtig, dass sie ernst genommen werden. Passend zur 27. Interkulturellen Woche in Herne möchten auch wir ein Zeichen für gesellschaftliche Vielfalt setzen.“

Neuste Artikel

Schulen öffnen – aber unter welchen Umständen?

Blumenthal zum grünen Herz Hernes entwickeln!

„Weiter so!“ in Herne – SPD lässt Sondierungsgespräche mit GRÜNEN platzen

Ähnliche Artikel