Trauer um Gerd Bollmann

Zum Tod von Gerd Bollmann erklärt die Kreisvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Susanne Marek:

„Mit Gerd Bollmann verliert Herne einen Politiker, der die SPD über Jahre geprägt hat. Als Unterbezirksvorsitzender und Bundestagsabgeordneter hat er sowohl in Herne als auch im Bundestag die rot-grüne Zusammenarbeit gestützt. In Wahlkämpfen haben wir ihn stets als fairen Konkurrenten erlebt. Trotz seiner Wahlergebnisse, die zu den besten für die SPD in Deutschland gehörten, verlor er nie seine Bodenhaftung. Insbesondere als stellvertretender Sprecher der Fraktionsarbeitsgruppe Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit hat er sich für Themen eingesetzt, die auch Grünen am Herzen liegen.

Sein plötzlicher Tod macht uns traurig, in Gedanken sind wir bei seiner Familie und seinen Freunden.“

Neuste Artikel

OFFENER BRIEF AN DEN VORSITZENDEN DER SPD-FRAKTION HERNE ZU DEN ÄUSSERUNGEN IN DER RATSSITZUNG VOM 05.09.2023

GRÜNE IM RAT WOLLEN NETTO-NULL-VERSIEGELUNG

EINSATZ FÜR DEN GUTEN ZWECK

Ähnliche Artikel