Grüne Radtour voller Erfolg

Am Sonntag trafen sich Grüne aus Bochum und Herne zu einer gemeinsamen Radtour. Von Herne aus ging der Weg durch den Bochumer Norden und Lütgendortmund.Anlaufpunkte waren die Grummer Teiche, die Zeche Robert Müser mit Schacht Arnold und den alten Klärteichen – jetzt Werner Teiche -, das Haus Langendreer, die Brennerei Eickelberg und schließlich die Zecher Zollern.

Die Tour klang dann bei Kaffee und Kuchen in einem Holthauser Garten aus.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.