Welchen Beitrag können Insekten für die Welternährung leisten? – Ein kulinarischer Exkurs im Rahmen der FAIREN WOCHE 2019

Kann das Essen von Insekten zum Klimaschutz beitragen? Wie gesund sind Insekten und vor allem, wie bereite ich diese zu?

Die (industrielle) Tierhaltung trägt durch seine Emissionen einen großen Anteil am Klimawandel. Steigender Fleischkonsum führt zu mehr Flächenverbrauch und wir wissen, dass die Erde endlich ist. Viele Initiativen und einige Experten schlagen daher vor die mehr Variationen in die Küche zu bringen und plädieren für den Verzehr von Insekten aufgrund ihrer Proteine und anderen gesunden Inhaltsstoffe.

Di. 24.09.2019 – 19:00Uhr – Grünes Zentrum (Bahnhofstr. 15 A, 44623 Herne)

Wir möchten einen kleinen thematischen Input geben und Sie auf eine kulinarische Reise einladen. Aus diesem Grund haben wir einige einfache Rezepte im Gepäck und möchten diese mit Ihnen Zubereiten und anschließend probieren.

Neuste Artikel

Schulen öffnen – aber unter welchen Umständen?

Blumenthal zum grünen Herz Hernes entwickeln!

„Weiter so!“ in Herne – SPD lässt Sondierungsgespräche mit GRÜNEN platzen

Ähnliche Artikel