Besuch bei Pottporus

Tina Jelveh, stellvertretende Fraktionsvorsitzende (links) und Peter Liedtke, sachkundiger Bürger im Kulturausschuss (Mitte) besuchten Pottporus, den Verein für urbane Kunst. Mit Zekai Fenerci (rechts) und Anna-Lena Werner waren sich die Grünen einig, dass das Projekt eine bessere finanzielle Ausstattung benötigt, um die erfolgreiche Jugendarbeit fortsetzen zu können.

Neuste Artikel

HERBSTSEMINAR MIT ROBIN KORTE IN MÜNSTER

Stellenausschreibung: Kreisgeschäftsführer*in (m/w/d)

ERWIDERUNG AUF DEN ZEITUNGSARTIKEL IN DER WAZ VOM 23.11.2022 ZUR ZDE

Ähnliche Artikel