Georg Grün: Um-Fragen

„Macht doch eure Umfragen alleine, da kommt doch sowieso immer das Gleiche heraus“, schimpfte OB Dudda  laut WAZ auf dem Arbeitnehmerempfang der Stadt Herne. Da müssen seinem Parteifreund Ulrich Syberg, Bundesvorsitzender des  Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs, wohl die Ohren geklungen haben. Der hatte nämlich gerade in Berlin freudestrahlend neben einem ebenfalls lachenden Verkehrsminister Scheuer den ADFC-Fahrradklima-Test  präsentiert. Da war allerdings diesmal nicht das Gleiche rausgekommen, sondern ein Abrutschen Hernes von Platz 11 auf Platz 25. In solchen Fällen weist Dr. Dudda immer gern darauf hin, dass es sich ja um alte Zahlen handelt, der Fahrradklimatest bezieht sich nämlich auf 2018. Außerdem seien die neuen Entwicklungen noch gar nicht berücksichtigt, zum Beispiel das vom Rat verabschiedete Mobilitätskonzept (von dem allerdings bisher noch keine Maßnahme verwirklicht wurde).  Noch besser ist es aber, gar nicht am Ranking teilzunehmen, dann kann man auch nicht auf hinteren Plätzen landen. Sowie neulich bei dem Ranking Car-Sharing. Das Ruhrgebiet schnitt schlecht ab, aber Herne landete nicht ganz hinten. Die Stadt kam gar nicht vor. Fazit: Wo nichts ist, kann auch nichts bewertet werden.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld