Shop around the clock

Am 24. Februar 2012 fand unter dem Titel „Shop around the clock -Einkaufen rund um die Uhr?“ unsere Diskussionsveranstaltung zum Thema Ladenöffnungszeiten statt.

Auf dem Podium nahmen (v.l.n.r) Erich Leichner (Allianz für den freien Sonntag), Stefan Postert (IHK),  Dorothea Schulte (Grüne Fraktion Herne), Elisabeth Röttsches (IG City Herne)und Helmut Süllwold (ver.di) teil.

Gemeinsam mit den Gästen diskutierten die Podiumsteilnehmer die Frage ob die Ladenöffnungszeiten in NRW wieder eingeschränkt werden sollen und wie in Zukunft mit verkaufsoffenen Sonntagen umgegangen werden soll.

Insbesondere standen bei der Diskussion die Auswirkungen der Ladenöffnungszeiten auf die Entwicklung der Innenstädte, die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten und auf die Kundenbedürfnisse im Vordergrund der Diskussion.

 

Neuste Artikel

GRÜNE JUGEND: „Dudda muss Schulen endlich den Rücken freihalten!“

Schulen öffnen – aber unter welchen Umständen?

Blumenthal zum grünen Herz Hernes entwickeln!

Ähnliche Artikel