Grünpflege in Herne

Das Thema „Pflege der öffentlichen Grünanlagen und des Straßenbegleitgrüns“ lassen die Herner Grünen auf die Tagesordnung des nächsten Umweltausschusses setzen. Sie kritisieren die radikalen Rückschnitte gerade an Straßen mit hoher Feinstaubbelastung, die offensichtlich aus Kostengründen geschehen. Deshalb wollen sie eine umfassende Diskussion über das Konzept des Fachbereichs Stadtgrün im Ausschuss führen. “Wir wissen wie gefährlich Feinstaub ist,“ meint Pascal Krüger, grünes Mitglied im Umweltausschuss. “Es kann nicht sein, dass aus haushaltspolitischen Gründen die Gesundheit der Menschen in unserer Stadt gefährdet wird.“

 

Neuste Artikel

STOPPT DIE ARBEITEN AN DER ZDE

MOBILE IMPFTEAMS EINSETZEN

Einstimmig! Stadt verhandelt über Kauf des SUEZ-Geländes durch Antrag der Grünen Fraktion

Ähnliche Artikel