Georg Grün: Patrick oder Christian?

Eigentlich liest Georg Grün das lokale Blatt immer recht aufmerksam, dennoch ist ihm etwas entgangen. Ein guter Freund meinte neulich, die FDP sei wohl wieder auf dem Weg zurück zur Spaßpartei, sie hätte jetzt sogar einen Schlagersänger als Vorsitzenden. Des Rätsels Lösung fand sich in der Herner WAZ vom 10.12.13. Da wird der FDP Landtagsabgeordnete Thomas Nückel gefragt: „Gehörten Sie auch zu den Delegierten, die Patrick Lindner zu ihrem neuen Vorsitzenden wählten?“ Und was antwortet Thomas Nückel, FDP-MdL? „ Selbstverständlich gehörte ich zu den 79,6 Prozent. Meiner Meinung nach kann Patrick Lindner die neue FDP am besten definieren.“  Nun heißt der neue FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner, Spitzname „Bambi“. Und Patrick Lindner hat schon mal einen Bambi bekommen. Damit enden aber auch die Gemeinsamkeiten. Aber vielleicht hat ein Schlager von 1991 zur Verwechselung beigetragen: „Manchmal braucht man was, an des man glaub ‘n kann“. Jedenfalls hat es keine Korrektur der Vornamen gegeben, weder von der WAZ-Redaktion noch von Thomas Nückel. Oder hat GG schon wieder etwas übersehen?

Neuste Artikel

GRÜNE JUGEND: „Dudda muss Schulen endlich den Rücken freihalten!“

Schulen öffnen – aber unter welchen Umständen?

Blumenthal zum grünen Herz Hernes entwickeln!

Ähnliche Artikel