Nikolausfeier mit Flüchtlingen

Nach der erfolgreichen Organisation des Sommerfestes für die Flüchtlingsunterkunft am Zechenring, leistete die Grüne Jugend auch einen Beitrag zur Nikolausfeier in der St. Barbara Kirche am 18.12.2015. Die weihnachtliche Mitmachgeschichte der Grünen Jugend schaffte es mit Leuchtstäbchen, Wattebäuschchen und Glöckchen alle 120 Flüchtlinge und auch die zahlreichen HelferInnen in die Feier einzubinden. Die Grüne Jugend freut auf weitere Kooperationen im neuen Jahr und wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern einen guten Rutsch.

Neuste Artikel

PERIO-WAT?: (K)EIN TABUTHEMA?

URBAN-ART SICHTBAR MACHEN – FLÄCHEN FÜR LEGALE GRAFFITI-KUNST BEREITSTELLEN

QUINOA-SCHULE: GRÜNE HABEN FRAGEN – VERWALTUNG HAT KEINE ANTWORTEN

Ähnliche Artikel