Grüne für fairen Handel…

Auch die Herner Grünen haben sich an einer der großen Demonstrationen gegen die Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (CETA) beteiligt. In Köln waren Sabine von  der Beck (links) und Evelin Roßbach dabei. Statt eines schrankenlosen Freihandels setzen sich die Herner Grünen für einen fairen Welthandel ein. Desdhalb nahmen sie an Aktionen der Fair-Trade-Woche in Herne teil. Auf der Künstlerzeche Unser Fritz boten Evelin Roßbach und Wilfried Kohs den Besucher*innen Schokolade aus fairem Handel an. Unter zehn verschiedenen Sorten durften diese auswählen. Die Probierstückchen fanden ihre Kundschaft, Gespräche wurden geführt, die Aktion verlief zur vollen Zufriedenheit aller Akteure.

Neuste Artikel

GRÜNES LICHT ZUR KLAGE-PRÜFUNG GEGEN DIE ZDE-ERWEITERUNG

PERIODENARMUT IST AUCH EINE ARMUT AN INFORMATIONEN

QUINOASCHULE – VERWALTUNG LÄSST WICHTIGE FRAGEN OFFEN

Ähnliche Artikel