GRÜNE haben sie schon – Die Herner Schulen sollen sie bekommen

Es geht um Raumluftreiniger. Diese Geräte scheiden Bakterien, Viren, Pollen, Stäube und auch Aerosole ab. Aerosole sind mikroskopische kleine Tröpfchen, in denen sich Viren befinden können, wenn im Raum ein infizierter Mensch ist. Da die Maskenpflicht in Klassenzimmern vom Land aufgehoben wurde und die Lüftung der Räume nicht überall gut funktioniert, können diese Raumluftreiniger das Ansteckungsrisiko in den Schulen spürbar verringern. Die Grünen hatten einen Antrag auf Prüfung der Anschaffung solcher Geräte gestellt, der Rat hat einstimmig zugestimmt.
Ein solches Gerät steht nun im GRÜNEN ZENTRUM – schließlich wollen wir gesund bleiben. Wir haben nämlich noch viel vor: in der Woche vor der Wahl und dann auch nach der Kommunalwahl.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neuste Artikel

OAK Wirtschaft der Herner Grünen zur Zukunft der Arbeit in Herne

Gemeinsame Presseerklärung des Arbeitskreis Soziales des Kreisverbandes Herne von BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN und Jacob Liedtke, Direktkandidat für den Wahlkreis 141

JEDE KONSERVE ZÄHLT

Ähnliche Artikel