Stadtentwicklung; Leitlinien

Leitlinien-Diskussion hat begonnen

Die Leitlinien zur Stadtentwicklung wurden jetzt von der Verwaltung vorgelegt. In einer ersten Diskussionsrunde hat sich die Grüne Fraktion damit beschäftigt und sie – vorsichtig ausgedrückt – an vielen Stellen für verbesserungswürdig befunden. Deshalb werden die vier Arbeitskreise der Fraktion sich mit den einzelnen Abschnitten intensiv befassen und Veränderungsvorschläge vorlegen, die von der Gesamtfraktion beschlossen werden. Diese müssen dann mit der SPD abgestimmt werden und in die Verwaltungsvorlage eingearbeitet werden.

Letztendlich wird der Rat, vermutlich erst nach der Sommerpause, über die Leitlinien entscheiden. Da die Ziele und Maßnahmen einen Zeitrahmen bis 2020 umfassen sollen, lohnt es sich schon, genauer hin zu schauen. Klarheit muss hier vor Schnelligkeit gehen.

 

Neuste Artikel

GRÜNES LICHT ZUR KLAGE-PRÜFUNG GEGEN DIE ZDE-ERWEITERUNG

PERIODENARMUT IST AUCH EINE ARMUT AN INFORMATIONEN

QUINOASCHULE – VERWALTUNG LÄSST WICHTIGE FRAGEN OFFEN

Ähnliche Artikel