GUTER LEBENSABEND HERNE

Am 27. Januar 2022 ab 18 Uhr plant der OAK Soziales von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN sein nächstes Treffen, bei dem er sich mit dem Thema „Guter Lebensabend Herne“ beschäftigen möchten.
Älter werde wir alle, daher bleibt das „wie“ die entscheidende Frage. Die Pflege alter Menschen ist seit Jahrzehnten ein Thema. Das Projekt „Guter Lebensabend Herne“ beschäftigt sich aber mit einer speziellen Zielgruppe. Zahlreiche Menschen mit Migrationshintergrund möchten ihren Lebensabend in Herne verbringen. Diese Menschen im Sinne einer kultursensiblen Pflege zu versorgen bedeutet, ihre speziellen Bedürfnisse sichtbar zu machen und so einen gleichberechtigten Zugang zu schaffen. Das Projekt „Guter Lebensabend Herne“ nutzt einen interkulturellen Ansatz, damit pflegebedürftige Personen entsprechend ihren individuellen Werten, kulturellen und religiösen Prägung und Bedürfnissen leben kann und entsprechend versorgt und betreut wird. Das Treffen wird als Web-Konferenz stattfinden. Die Einwahldaten und mögliche Rückfragen zu dieser Veranstaltung können über kreisverband@gruene-herne.de angefordert und gestellt werden. Jede:r Interessierte ist herzlich eingeladen zuzuhören, mitzudiskutieren und Fragen anzubringen

Neuste Artikel

„MASTERPLAN VIELFALT“ VORGESTELLT

DAUERHAFTE FINANZIERUNG DER SCHULSOZIALARBEIT SICHERGESTELLT

Arbeitskreis Umwelt empört über Bau im Landschaftsschutzgebiet

Ähnliche Artikel