Zwei Anfragen zur Besetzung von Führungspositionen bei der Stadtverwaltung

Die GRÜNE FRAKTION nimmt die Situation im städtischen Fachbereich Soziales zum Anlass, sich mit der Besetzung von Führungspositionen zu beschäftigen. Dazu stellt sie zwei Anfragen für den nächsten Haupt- und Personalausschuss am 16. Juni.
Konkret geht es um das Ausscheiden der Fachbereichsleiterin Soziales, die aufgrund von Urlaubszeiten und Überstunden nicht mehr tätig ist, obwohl die Stelle erst zum April 2021 neu zu besetzen ist. Die Grünen wollen wissen, wie es zu ein er derartigen Ansammlung von Überstunden kommen kann.
Die zweite Anfrage bezieht sich auf die generelle Besetzung von Führungspositionen. Dabei geht es um das Prinzip der Bestenauslese und die Frage von internen bzw. externen Stellenausschreibungen.

Neuste Artikel

OAK Wirtschaft der Herner Grünen zur Zukunft der Arbeit in Herne

Gemeinsame Presseerklärung des Arbeitskreis Soziales des Kreisverbandes Herne von BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN und Jacob Liedtke, Direktkandidat für den Wahlkreis 141

JEDE KONSERVE ZÄHLT

Ähnliche Artikel