GRÜNE BICKERN LADEN WIEDER ZUM GESPRÄCH ÜBER DEN STADTTEIL EIN

Die GRÜNE Ortsgruppe BICKERN bietet auch im neuen Jahr wieder die offenen Stadtteilgespräche im Café Pluto an. Der Auftakt findet am Mi. 25.01. zwischen 10 und 12 Uhr statt. Auch ein neues Gesicht für Wanne soll vorgestellt werden.

JÜRGEN ORTMANN, Neuer Bezirksverordneter in WANNE – © Hartmut Bühler

Die Herner Grünen laden wieder zum „Stadtteilgespräch Bickern“ ein. Wir freuen uns über alle Interessierten, die am Mittwoch, den 25. Januar zwischen 10 und 12 Uhr ins Café Pluto kommen, um das Leben im Stadtteil zwischen der Halde Pluto und dem Landschaftspark Optelaak gemeinsam zu gestalten. Auch sollen die Bürger:innen eine Anlaufstelle finden, ihre Probleme und Störfaktoren im Stadtteil mitzuteilen. So konnten zuletzt eine Vielzahl von Anliegen der Menschen im Bezirk in die Sitzung der Bezirksvertretung Wanne eingebracht werden.
Diesmal neu mit dabei: JÜRGEN ORTMANN. Der leidenschaftliche Radfahrer ist seit Anfang des Jahres neuer Bezirksverordneter für die GRÜNE FRAKTION WANNE. Zusätzlich freuen sich die Stadtverordnete DOROTHEA SCHULTE, sowie sowie die Bickerner Grünen SARAH SCHANZ auf die anstehenden Gespräche.

Neuste Artikel

ERSTE MITGLIEDERVERSAMMLUNG IM NEUEN JAHR

STADTTEILGESPRÄCH BICKERN WIEDER GUT BESUCHT

FRAGEN ZU DEN ERMITTLUNGEN DER STAATSANWALTSCHAFT

Ähnliche Artikel